Zeckenzeit

Ob die Grippewelle über uns hereinbricht und komplette Büros lahmlegt, oder kleine Krabbeltierchen mit Irokesenfrisuren Krankheiten übertragen: Gesundheit ist ein wichtiges Gut, ohne das man alles andere im Leben schwer geniessen kann. Jilet Ayse zeigt euch, wo ihr euch schlau machen könnt, falls eine kleine Zecke zugebissen hat oder die Nase läuft.

Diese Projekte und Initiativen haben wir in der vierten Folge vorgestellt:

WDR for you

Mit WDRforyou möchte der WDR Menschen, die als Geflüchtete nach Deutschland gekommen sind die deutsche Welt näher bringen.
Dazu gibt es Informationen, Berichte und Unterhaltungsformate für Geflüchtete und Helfer auch auf YouTube.
Alle diese Inhalte stehen in Deutsch, Englisch, Persisch und Arabisch zur Verfügung.

WDR for you

Gesundheit für Geflüchtete

Der Zugang zum deutschen Gesundheitssystem ist für Migranten an den Aufenthaltsstatus gebunden und daher oft limitiert. Daher beantwortet gesundheit-gefluechtete.info die wesentlichen Fragen von Geflüchteten und Ärzten zu Gesundheitskarte, Krankenschein und Leistungsansprüchen. Auf Deutsch und Englisch.

Gesundheit für Geflüchtete

Borreliose Bund

Zecken fühlen sich schon ab 8°C wohl und gehören nunmal zu Deutschlands Parks, Wäldern und Gärten. Zeckenbisse können aber ernsthafte Erkrankungen zur Folge haben.
Alle Infos wie man sich vor ihnen schützt und mit den Bissen umgeht um Erkrankungen zu vermeiden erhält man auf borreliose-bund.de als praktischen Flyer. Auch in arabischer Sprache.

Borreliose Bund

Media Residents Newsletter

Immer zuerst alle Informationen frei Haus.

Bis gleich!