Selbst ein Lächeln kann etwas bewirken

Unser Media Residents of the week ist Jacob. Sein Freiwilliges Soziales Jahr macht er im Lernort 7xjung von Gesicht Zeigen! Er wird zum ersten Mal Workshops leiten zum Thema Change Agent und Rassismus. Warum es wichtig ist aktiv zu sein und wie man etwas in der Welt bewirken kann, erzählt er uns im Interview.

Hi Jacob!

Hi, Ich bin 18 Jahre alt. Zurzeit mach ich ein Freiwilliges Soziales Jahr bei Gesicht Zeigen im Lernort 7xjung. Zu uns kommen Schulklassen und Gruppen, die bei uns Fortbildungen und Workshops machen. Die Gruppen setzten sich mit Themen, wie der NS Geschichte oder Rassismus auseinander. Es ist wichtig, dass wir uns mit der Vergangenheit beschäftigen, damit sich diese nie wiederholt.

Gepostet von 7xjung – der Lernort von Gesicht Zeigen am Mittwoch, 23. Juli 2014

Wofür engagierst du dich?

Ich engagiere mich dafür, dass die Welt menschlicher wird und wir mehr Gerechtigkeit erleben. Irgendwann.

Gepostet von 7xjung – der Lernort von Gesicht Zeigen am Mittwoch, 9. Januar 2013

Du wirst einen Workshop leiten?

Richtig. Leider ist es nur ein kurzer Workshop. Morgen wird ein Change Agent Workshop stattfinden. Das Motto unserer Ausstellung ist auch Everybody can be a change Agent und wir versuchen den SchülerInnen mitzugeben, dass sie sich aktiv für eine bessere Gesellschaft einsetzen können. In einer Demokratie braucht es Leute, die sich engagieren und etwas machen. Wir wollen sagen, es können ganz kleine Sachen sein, ein Lächeln zum Beispiel.

Wird es auch zukünftig solche Workshops geben?

Klar. Im Rahmen meines  Freiwilligen Sozialen Jahr beginne ich gerade, in die Workshop Arbeit einzusteigen. Deshalb werde ich in den nächste Monat noch weiter Workshops zum Thema Change Agent, aber auch zu anderen Themen, wie Fliehen und Ankommen oder Rassismus geben.

Was gefällt dir an Berlin?

Es gibt ganz viele unterschiedliche Welten. Und jeder findet seine.

Gepostet von 7xjung – der Lernort von Gesicht Zeigen am Freitag, 21. Juli 2017

A project of:

Gesicht Zeigen! Show your face – for liberal minded Germany www.gesichtzeigen.de

Supported by: