Howto: Einscanbare Nametags auf Instagram

Was ist ein Instagram Nametag? Ähnlich wie bei einem QR-Code, den man ‚on the fly‘ mit seinem Smartphone einscannen kann, funktioniert auch der Instagram Nametag als Abkürzung zu einem Inhalt, den man sonst mühsam suchen und googlen müsste. So kommt man schnell und einfach zu dem Instagram Profil, das man sehen möchte, ohne nach dem oft sehr komplizierten Nutzernamen mit Sonderzeichen, Strichen und Zahlenkombinationen zu suchen.

Wie mache ich meinen eigenen Instagram Nametag?

Folge diesen Schritten, es geht ganz flott!

  • Öffne die Instagram App auf deinem Smartphone
  • Drücke rechts unten in der Ecke des Bildschirms auf das Bild von deinem Account, um dein Profil anzuzeigen
  • Drücke nun rechts oben in der Ecke des Bildschirms auf die drei waagerechten Striche, dadurch öffnet sich von rechts ein neues Menü
  • In diesem Menü steht als erster (oder zweiter) Punkt von oben „Nametag“, drücke darauf
  • Instagram erklärt dir nun in drei kleinen Erklär-Nachrichten, wie dein Nametag funktioniert
  • Drücke irgendwo auf deinen Bildschirm nachdem du jede Nachricht gelesen hast, um fortzufahren
  • In der Mitte deines Bildschirms siehst du auch schon dein Nametag, es zeigt deinen Instagram Namen
  • Ganz oben auf deinem Bildschirm in der Mitte kannst du den Style deines Nametags wählen. Wähle zwischen Farbe, Emoji und einem Selfie von dir
    • Wenn du auf dein Nametag drückst, kannst du zwischen den verschiedenen Farben, Emojis oder Filtern für dein Selfie wählen
  • Rechts oben in der Ecke deines Bildschirms kannst du drücken, wenn du dein Nametag als Email/Nachricht verschicken oder teilen willst
  • Ganz unten in der Mitte deines Bildschirms kannst du drücken, um Nametags von anderen einzuscannen, um zu ihrem Instagram Profil zu gelangen, Viola und Omid zeigen dir wie schnell das geht:

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Das war es auch schon, so einfach hast du deinen eigenen Instagram Nametag, den du per Whatsapp oder Email an Freunde weiterschicken, auf deine Website packen oder sogar ausdrucken und aufhängen kannst. Es gibt so viele Möglichkeiten, probier es aus!

Media Residents Newsletter

Immer zuerst alle Informationen frei Haus.

Bis gleich!