Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsschiffes Lifeline

Claus-Peter Reisch über die Schwierigkeiten der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer, Reaktionen und Solidarität aus Deutschland, Politik der Europäischen Union und Deutschland und seinen Werdegang vom Hobbysegler zum Kapitän der Lifeline.

Das Interview wurde am 14.9.2018 im Rahmen der über:morgen-Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung im Coworking Space von Media Residents aufgezeichnet.

Media Residents Newsletter

Immer zuerst alle Informationen frei Haus.

Bis gleich!