Wie kann Netz-Antirassismus aus migrantischer Perspektive aussehen?

Wie können wir online sichtbarer gegen Rechts werden? Wie bauen wir bestehende digitale Strukturen aus, um das Netz solidarisch, kontrovers, feministisch, antirassistisch und antifaschistisch zu gestalten? Gemeinsam mit euch will sich der Young Migrants Blog am 19.10.2019 mit der ersten digitalen UnKonferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung der großen Frage des Antirassismus im Netz aus einer migrantischen Perspektive nähern. An diesem Tag wollen sie gemeinsam mit euch an den Fragen arbeiten, die euch in eurer Arbeit mit Social Media begleiten und unmittelbar an euren Gedanken und Arbeiten anknüpfen.

Packt eure Laptops ein und seid dabei, hier geht es zum Facebook Event! Anmelden könnt ihr euch per Mail an ymb@rosalux.org

Foto: Facebook, Gui Berkoff

Media Residents Newsletter

Immer zuerst alle Informationen frei Haus.

Bis gleich!