Media Residents Newsletter

Immer zuerst alle Informationen frei Haus.

Bis gleich!

Jetzt bestellen!

Anika von HiMate!

HiMate! schafft Momente des Austauschs zwischen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen und sozialen Hintergründen. Wir haben Anika getroffen, die ihr vielleicht vom HiMate!-Sofa bereits kennt. Sie erzählt uns von ihrer täglichen Arbeit für mehr Freundlichkeit und Freundschaft.

Community Update #14

Im neues deutschland veröffentlichen Journalisten in Kooperation mit Media Residents ihre Artikel, Kommentare und Reportagen. Auf der Suche nach neuen Autoren hingegen ist der Young Migrants Blog. Außerdem hat die Fotoausstellung No Direction Home eröffnet.

Heike vom Schwimmclub1001

Unser Resident Hesam hat für den Schwimmclub1001 einen Trailer geschnitten, auch gedreht wurde mit Technik von Media Residents. Heike hat den Schwimmclub1001 für Geflüchtete ins Leben gerufen. Gemeinsam lernen die Teilnehmer schwimmen oder erfahren die Ausbildung zum Rettungsschwimmer.

Media Resident in der Zeitung „neues deutschland“

Media Residents und die Tageszeitung neues deutschland starten eine Kooperationen, für neue Perspektiven und mehr Vielfalt in den Medien. Unser Resident Omid und Autorinnen der arabischen Zeitung Amal, Berlin! veröffentlichen in der Zeitung neues deutschland ihre Artikel über Proteste, Transgender und FKK Strände.

Newsletter 13/2018

Was geht? Die Antwort hat die junge gleichnamige Redaktion für euch. Wer nach Antworten zum Thema Migration sucht, darf sich auf die neue Video Reihe #rethink von Migration Matters freuen. Und der Integrations Bus fährt durch Berlin und stellt Initiativen in der Flüchtlingshilfe vor.

Jacob von 7xjung

Unser Media Residents of the week ist Jacob. Sein Freiwilliges Soziales Jahr macht er im Lernort 7xjung von Gesicht Zeigen! Er wird zum ersten Mal Workshops leiten zum Thema Change Agent und Rassismus. Warum es wichtig ist aktiv zu sein und wie man etwas in der Welt bewirken kann, erzählt er uns im Interview.

Newsletter 12/2018

Media Residents geht in die Planung von einem Barcamp im Sommer, einfach weil es bisher mit euch so schön war! Außerdem bietet Kijufi kostenlos einen Medienworkshop und Deutschkurs an. Und das Refugees Welcome Meetup heißt mal wieder jeden Helfer willkommen zum Austausch.

Alexander Eger von der re:publica

Wir bringen euch kostenlos zur re:publica und verknüpfen euch mit anderen medienbegeisterten Menschen. Das klingt gut? In unserem Interview könnt ihr Alexander Eger schon mal kennenlernen. Er ist der Leiter des Helping Hands Programs und erzählt euch hier, wie ihr Teil des re:publica Teams werdet.

Newsletter 11/2018

Wir werden und sind bereits eine digitale und mediale Gesellschaft. Umso wichtiger ist es zusammen zukommen sich zu vernetzen und Ideen auszutauschen. Das könnt ihr zum Beispiel in Barcamps wie den Social Voices oder der Konferenz re:publica.

Omid’s Couch

Hallo, ich bin die Couch aus “Auf 1 Mate mit Omid”. Es hat nicht für eine Nennung im Titel, nicht mal im Abspann gereicht. Ohne mich hätten die doch auf dem Boden gesessen! Wir stellen euch als Media Residents of the week Omid’s orange Couch vor.

Best Of 1 Mate mit Omid

Die erste Staffel ‚Auf 1 Mate mit Omid‘ mit vielen Gästen und unzähligen Fragen ist nun vorbei. Wir blicken zurück auf die besten Momente.

Karoline von Baut Eure Zukunft

Baut Eure Zukunft unterstützt die jungen Menschen von heute und morgen. Das Projekt stellt kostenfreie Lehrmaterialien zur Verfügung, damit Schüler an den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts arbeiten können. Das fördert Potenzial und notwendige Schlüsselkompetenzen in einer zunehmend globalisierten Welt. Wir habe Social Media Managerin Karo getroffen.

Newsletter 10/2018

Media Residents geht in die Verlängerung! Media Residents wird auch weiterhin für euch da sein! Zum Beispiel mit diesem Projekt: Berlin Mondiale startet mit uns ein Online-Magazin und sucht noch Redakteure, sei dabei! Außerdem bringen wir euch auf die...

Debora von Cabuwazi Beyond Borders

CABUWAZI ist ein Kinder-und Jugendzirkus, in dem Projekt CABUWAZI Beyond Borders haben geflüchtete Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, einen Einblick in die Zirkusartistik zu gewinnen. Wir haben Projektleiterin Debora getroffen.

Journalismus und Migration

Es wurde auch Zeit, Jilet expandiert! Außerdem seid ihr herzlich eingeladen zu den Social Voices 2018, dem Ausblick zu den Themen Migration und Journalismus in Deutschland. Jilet sucht neue Mitarbeiter Die Zeit ist gekommen, Jilet expandiert!...

Verkehr: 7. Folge „Kein schöner Amt“ mit Jilet Ayse

Deutschland und Verkehr ist ziemlich hardcore. Rote Ampeln darf man auch nachts nicht überfahren, Behindertenparkplätze sind tabu und sogar hupen ist verboten. Dafür dürfen geflüchtete Menschen Busfahrer in Berlin werden, da muss man nicht so viel reden – schon gar nicht auf deutsch.

Annette von #BIKEYGEES e.V.

Unser Media Residents of the week ist Annette von der Initiative Bikeygees – Radfahrtraining für geflüchtete Frauen. Sie erzählt uns von ihrem Engagement und wie schon kleine Gesten etwas bewirken können.

Den richtigen Weg finden!

Es starten die Internationalen Aktionswochen gegen Rassismus und es endet die Webshow Auf 1 Mate mit Omid. Auf euch warten viele Veranstaltungen und neue Videos.

Gabriel von Gesicht Zeigen!

Unser Media Resident of the week ist Gabriel. Er macht sein Freiwilliges Soziales Jahr bei Gesciht Zeigen!. Er hat ein Redaktionswochenende ins Leben gerufen, bei dem das Magazin politikorange von jungen Journalisten gestaltet werden soll. Es dreht sich um das Thema Identität und Rassismus.

Zu dir oder zu mir?

Was gibt es neues bei Media Residents: Neue Folgen von Jilet und Omid, ein Frauentag-Spezial des Refugees Welcome Meetup und das „Social Voices 2018“ Barcamp-Event am 20. März 2018.

Ali Royesch auf 1 Mate

In der dreizehnten Folge ‚Auf 1 Mate mit Omid‘ ist der afghanische Sportjournalist Ali Royesch zu Gast. Sein Traum ist es, Fussballstar zu werden. Ali gibt nicht auf und bleibt im wahrsten Sinne des Wortes immer am Ball!

Gesundheit: 5. Folge „Kein schöner Amt“ mit Jilet Ayse

Ob die Grippewelle über uns hereinbricht und komplette Büros lahmlegt, oder kleine Krabbeltierchen mit Irokesenfrisuren Krankheiten übertragen: Gesundheit ist ein wichtiges Gut, ohne das man alles andere im Leben schwer geniessen kann. Jilet Ayse zeigt euch, wo ihr euch schlau machen könnt, falls eine kleine Zecke zugebissen hat oder die Nase läuft.

Tony Dorfmeister

Inzwischen läuft schon die fünfte Folge Kein schöner Amt – Zeckenzeit mit Idil Baydar. Damit die Folgen so gut aussehen, wie ihr es gewohnt seid, steckt jede Menge Arbeit in der Show. Das Material muss gesichtet und geschnitten werden und weil mit mehreren Kameraperspektiven gedreht wurde, müssen die Farben korrigiert und angepasst werden. Heute stellen wir euch unseren Mann für korrekte Farben vor: Tony Dorfmeister ist für Colorcorrection zuständig.

Neues von Media Residents

Was gibt es neues bei Media Residents? Neue Videos, neue Interviews und ihr erfahrt alle Angebote und Initiativen für Geflüchtete zum Thema Gesundheit.
Außerdem hört rein in den Medienrot Podcast mit Bastian Koch.

Regisseur Nils Dettmann auf 1 Mate

In der zwölften von Folge ‚Auf 1 Mate mit Omid‘ ist Regisseur Nils Dettmann zu Gast. Sein Name ist nicht sofort jedem ein Begriff, dabei kennen wohl die meissten die Serie, an der er als Regisseur mitwirkt: Schloss Einstein.

Ein Projekt von:

Gesicht Zeigen! ruft auf, zeigt an, greift ein – für ein weltoffenes Deutschland. www.gesichtzeigen.de

Gefördert durch: