Media Residents Newsletter

Immer zuerst alle Informationen frei Haus.

Bis gleich!

Gregor von WE DO

Was ist los in den Berliner Parks? Läufer, Softballspieler, Yogagruppen, Streetballer und jede Menge anderer Sportler sind überall unterwegs und machen den Grillprofis Konkurenz. Wenn ganze Horden von Sprotlern an euch vorbeikommen, ist es gut möglich, dass es eine Gruppe von „Stark im Park“ ist. „Stark im Park – for free, im Freien, für Alle“ ist ein Projekt des Berliner Senats. Mit vielfältigen Sportangeboten sollen die Berliner zu mehr Bewegung motiviert werden. Das hat uns auf jeden Fall motiviert, mehr über das Projekt in Erfahrung zu bringen. Wir haben mit Gregor von We Do über die wahrscheinlich sportlichste Kampagne des Sommers gesprochen.

Community Update #24

In diesem Community Update habt ihr die Möglichkeit die Gesichter hinter den Medien oder Initiativen kennenzulernen. Vielleicht habt ihr aber auch Lust auf ein mehrsprachiges Dinner? Herzlich Willkommen im Community Update!

Jonas von #balloutberlin

Musik, Tanz, Basketball und das alles für den guten Zweck? Als unseren Media Resident of the week möchten wir euch #balloutberlin vorstellen. Wir haben Jonas getroffen und mit ihm darüber geredet wie aus einem Pickup Basketball Turnier, eine Partyreihe und starke Community geworden ist, die sich gemeinsam mit der Welthungerhilfe für bessere Bildungschancen einsetzen.

Community Update #23

In diesem Community Update starten wir mit neuen Freunden und widmen uns dem Thema Hass im Netz auf dem technischen Weg. Wer lieber in andere Welten eintaucht findet in der Bibilothek der Heimaten moderne Lieratur übersetzt in diversen Sprachen.

Jan von Kijufi

Deutsch lernen in einem Filmworkshop? Das geht mit kijufi. Die Initiative veranstaltet Workshops für Kinder und Jugendliche, mit und ohne Migrationshintergrund. Im Fokus liegen dabei Film und Medien, doch auch politische Bildung oder Sprachunterricht steht auf dem Plan.

Community Update #22

In dieser Woche geht es um Menschlichkeit auf hoher See, journalistisches Arbeiten und das Warmup für‘s WelcomeCamp.
Herzlich Wilkommen im Community Update!

Sophia Burton von Kiron

Wir haben Sophia Burton von Kiron getroffen. Kiron ermöglicht es Geflüchteten, ein Studium zu beginnen oder wiederaufzunehmen. Online. Wir haben mit Sophia über das Kiron Program, über das Online Studium und über Engagement gesprochen.

Community Update #21

In dieser Woche picknicken, feiern, bloggen wir und das alles, um die Welt ein bisschen besser zu machen – das ist einfach nur Wow . Wilkommen im Community Update!

TINCON Gründerin Tanja Haeusler

Die TINCON ist das Festival für digitale Jugendkultur, das in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet. Tanja und Johnny Haeusler haben die TINCON 2016 ins Leben gerufen. Die beiden sind aber nicht nur im Bereich der Jugendkultur engagiert, sie gehören auch zum Gründungsteam der re:publica, die sie seit zehn Jahren veranstalten.
Wir haben mit Tanja über die TINCON, den Einstieg in die Medien und über Diversität gesprochen.

Community Update #20

Unterstützt und feiert mit uns den internationalen Kindertag – online und offline, kreativ und geschminkt, hier und in Afghanistan. Herzlich willkommen im Community Update.

Henry und Anica vom WelcomeCamp Team

Wir haben Anica und Henry aus dem Gründerteam des Welcome Camps getroffen. Das Welcome Camp ist ein Barcamp, das Geflüchtete, Helfer und Medienprofis an einen Tisch bringt. Für eine gelebte Willkommenskultur, ganz nachdem Motto: Looking Forward.

Community Update #19

Liebe Community,

bei diesem Wetter heißt es: raus aus dem Netz und rein in das Leben! Hier sind ein paar Vorschläge für die kommenden Wochen. Wir sehen uns!

Nina und Sami von R.Future-TV

R.future-TV steht für gelebte Integration. Gemeinsam mit ihrem internationalen Team drehen Nina und Sami Filme, die sich mit dem Leben in Deutschland befassen. Im Fokus steht hier die Sichtweise der Newcomer auf den deutschen Alltag. Wir haben die beiden getroffen.

Community Update #18

Gemeinsam Integration gestalten: online auf dem neuen vhs-Ehrenamtsportal oder offline zur Eröffnung der KulturMarktHalle und beim monatlichen Stammtisch gegen Hatespeech von das Nettz. Denn zusammen ist es einfach netter. Willkommen im Community Update.

Verena von Love Speech!

Unser Resident of the week ist Verena von Gesicht Zeigen! sie hat die Kampagne Love Speech! gestartet. Hate Speech ist leider zu einem großen Problem im Netz geworden, wir kontern mit Love Speech, für eine weltoffene Gesellschaft.

Community Update #17

Was beschäfitgt Syrer in Deutschland, worüber möchtest du persönlich schreiben und was genau ist ein Karneval der Interkulturen? Willkommen im Community Update. Yalla und let’s gooooo!

Hanna und Nadine von Das NETTZ

Diskriminierung im Netz ist leider zum Alltag geworden. Hanna und Nadine gründeten deshalb Das NETTZ – Die Vernetzungsstelle gegen Hate Speech. Wir haben die Beiden getroffen und Sie erzählen uns, wie sie sich für eine positive und demokratische Debattenkultur einsetzten.

Community Update #16

Community Update mit deiner Geschichte In dieser Woche waren wir zu Gast  auf auf dem 'HiMate! Sofa' und erzählten Juan von unserer Story. Außerdem im Community Update: Beim 'we do digital-Award' gibt es erstmals einen Sonderpreis für Newcomer bzw. ihre...

Community Update #15

Probiert unser neues Fotoequipment aus und zeigt euer Gesicht für Lovespeech! Außerdem könnt ihr euch in die Geschichten des Irans hineinlesen, im Blog von Omid Rezaee.

Anika von HiMate!

HiMate! schafft Momente des Austauschs zwischen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen und sozialen Hintergründen. Wir haben Anika getroffen, die ihr vielleicht vom HiMate!-Sofa bereits kennt. Sie erzählt uns von ihrer täglichen Arbeit für mehr Freundlichkeit und Freundschaft.

Community Update #14

Im neues deutschland veröffentlichen Journalisten in Kooperation mit Media Residents ihre Artikel, Kommentare und Reportagen. Auf der Suche nach neuen Autoren hingegen ist der Young Migrants Blog. Außerdem hat die Fotoausstellung No Direction Home eröffnet.

Heike vom Schwimmclub1001

Unser Resident Hesam hat für den Schwimmclub1001 einen Trailer geschnitten, auch gedreht wurde mit Technik von Media Residents. Heike hat den Schwimmclub1001 für Geflüchtete ins Leben gerufen. Gemeinsam lernen die Teilnehmer schwimmen oder erfahren die Ausbildung zum Rettungsschwimmer.

Media Resident in der Zeitung „neues deutschland“

Media Residents und die Tageszeitung neues deutschland starten eine Kooperationen, für neue Perspektiven und mehr Vielfalt in den Medien. Unser Resident Omid und Autorinnen der arabischen Zeitung Amal, Berlin! veröffentlichen in der Zeitung neues deutschland ihre Artikel über Proteste, Transgender und FKK Strände.

Newsletter 13/2018

Was geht? Die Antwort hat die junge gleichnamige Redaktion für euch. Wer nach Antworten zum Thema Migration sucht, darf sich auf die neue Video Reihe #rethink von Migration Matters freuen. Und der Integrations Bus fährt durch Berlin und stellt Initiativen in der Flüchtlingshilfe vor.

Jacob von 7xjung

Unser Media Residents of the week ist Jacob. Sein Freiwilliges Soziales Jahr macht er im Lernort 7xjung von Gesicht Zeigen! Er wird zum ersten Mal Workshops leiten zum Thema Change Agent und Rassismus. Warum es wichtig ist aktiv zu sein und wie man etwas in der Welt bewirken kann, erzählt er uns im Interview.

Newsletter 12/2018

Media Residents geht in die Planung von einem Barcamp im Sommer, einfach weil es bisher mit euch so schön war! Außerdem bietet Kijufi kostenlos einen Medienworkshop und Deutschkurs an. Und das Refugees Welcome Meetup heißt mal wieder jeden Helfer willkommen zum Austausch.

Alexander Eger von der re:publica

Wir bringen euch kostenlos zur re:publica und verknüpfen euch mit anderen medienbegeisterten Menschen. Das klingt gut? In unserem Interview könnt ihr Alexander Eger schon mal kennenlernen. Er ist der Leiter des Helping Hands Programs und erzählt euch hier, wie ihr Teil des re:publica Teams werdet.

Newsletter 11/2018

Wir werden und sind bereits eine digitale und mediale Gesellschaft. Umso wichtiger ist es zusammen zukommen sich zu vernetzen und Ideen auszutauschen. Das könnt ihr zum Beispiel in Barcamps wie den Social Voices oder der Konferenz re:publica.

Omid’s Couch

Hallo, ich bin die Couch aus “Auf 1 Mate mit Omid”. Es hat nicht für eine Nennung im Titel, nicht mal im Abspann gereicht. Ohne mich hätten die doch auf dem Boden gesessen! Wir stellen euch als Media Residents of the week Omid’s orange Couch vor.

Best Of 1 Mate mit Omid

Die erste Staffel ‚Auf 1 Mate mit Omid‘ mit vielen Gästen und unzähligen Fragen ist nun vorbei. Wir blicken zurück auf die besten Momente.

Ein Projekt von:

Gesicht Zeigen! ruft auf, zeigt an, greift ein – für ein weltoffenes Deutschland. www.gesichtzeigen.de

Gefördert durch: