Mohamed Amjahid lebt unter Weißen #vielfaltdurchlesen

Mohamed Amjahid lebt unter Weißen #vielfaltdurchlesen

Mohamed Amjahid lebt unter Weißen #vielfaltdurchlesen Mohamed Amjahid ist in Frankfurt am Main geboren, seine Eltern kamen als Industriearbeiter bzw. Reinigungskraft aus Marokko. Tätigkeiten, die von Deutschen nicht gemacht werden konnten oder wollten. Nach der...
Eine geschlossene Stadt

Eine geschlossene Stadt

Art. 2, Absatz 2: Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. Die Route für die meisten Flüchtlinge in Europa begann für die, die es bis dahin geschafft hatten, in Griechenland. Aber nachdem die Grenze nach...
Die Möglichkeit des Nicht-Glaubens

Die Möglichkeit des Nicht-Glaubens

Foto: @Eva Feuchter Art. 4, Absatz 1: Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich. Die Möglichkeit des Nicht-Glaubens Die Türkei, das Land, in dem ich seit bald vier Jahren lebe, ist...
Privileg: Schulbesuch

Privileg: Schulbesuch

Art. 7.1: Das gesamte Schulwesen steht unter der Aufsicht des Staates. Wana Limar über das Recht auf Bildung Für uns in Deutschland eine Selbstverständlichkeit, doch in großen Teilen der Welt leider immer noch ein Privileg: der Schulbesuch. Weltweit haben laut der...
The beauty of democracy

The beauty of democracy

Art. 3 Absatz. 1 Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. »Everyone must be equal before the law«, but focusing on Afghanistan, I personally don’t find this article of the constitution of Afghanistan to be practiced in actual terms of society. The laws are written on...
Ein Appell für eine digitale Zivilgesellschaft

Ein Appell für eine digitale Zivilgesellschaft

Art. 1, Absatz 1: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Wer Opfer von Hass im Netz wird, gar von Datendiebstahl mit schädigender Absicht, hat einen Fluchtreflex: Bye bye Internet! Doch damit überlassen wir den digitalen Raum Demokratiefeind*innen, statt auch hier...